Ebelsberg & Pichling bei Linz

Bilder einer gemeinsamen Vergangenheit

Ebelsberg wurde mit den zugehörigen Katastralgemeinden 1938 zu Linz eingemeindet. Seither verbindet eine bewegte Geschichte den Ort mit seiner „großen Schwester“, der Landeshauptstadt. Durch Höhen und Tiefen der vergangen sieben Jahrzehnte ist eine facettenreiche Beziehung mit wechselseitiger Prägung entstanden. Der 168-seitige Band vereint einzigartige Fotoaufnahmen mit neuen Erkenntnissen aus der Heimatforschung.

 

 

 

 

ISBN 978-3-9502622-0-9


Hardcover, 22,5 x 28 cm, 168 Seiten

, Euro 25.00 inkl. 10.00% MwSt, zzgl. Versand
(Netto: 22.73) (MwSt: 2.27)