Traun-Chronik

Vom Ursprung bis heute

Im Auftrag der Gemeinde Traun entstand eine neue Chronik mit 426 Seiten. Das Buch dem großzügigen Format von 24x30cm spannt den inhaltlichen Bogen von der Urzeit bis zur Gegenwart und beschäftigt sich eindringlich mit der Geschichte der Stadt Traun sowie der Gemeinden St.Martin, St.Dionysen und Oedt. Das einst bäuerliche Dorf Traun hat sich im Laufe eines Jahrhunderts zu einer modernen Stadt, einem wichtigen Industriestandort gewandelt. Aus Mühlen entstanden Fabriken. Das tägliche Leben der Menschen entfaltete eine reiche Alltagskultur. Von Hochwässern und Kriegszeiten geprägt, durchlebte Traun mit der Ansiedelung heimatlos gewordener Volksdeutscher nach 1945 einen Entwicklungsschub, dem 1973 mit der Stadterhebung Rechnung getragen wurde. Das Buch ist auch beim Bürgerservice im Trauner Rathaus um € 39,90 erhältlich.

 

Inhaltsverzeichnis


Index

ISBN 978-3-9503469-6-1


Hardcover, 24 x 30 cm, 426 Seiten

, Euro 39.90 inkl. 10.00% MwSt, zzgl. Versand
(Netto: 36.27) (MwSt: 3.63)